Artikel 20 GG (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige

Artikel 20 GG
(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt & die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.